21 Mrz, 2006
Design:
Thomas Kramer

Bericht 3

Lomi KörperarbeitLomi-Lomi, oder wie sie seit Neuerem genannt wird, Romi, ist für mich seit ca. sieben Jahren zum Inbegriff von Wohlbefinden, Erholung und Harmonisierung auf der Körper-Seele-Geist Ebene geworden und zwar sowohl als Praktizierende als auch Empfangende. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie wirkungsvoll die Lomi innere Kräfte wieder aufbauen, veraltete Energien ausleiten und wohltuende, aber auch intensive Selbsterfahrung hervorbringen kann. Es ist wichtig, sich in diesen sensiblen Momenten geborgen, angenommen und unterstützt zu fühlen.

Ich freue mich ganz besonders, dass Karen meine Kollegin geworden ist, da sie durch ihre Feinfühligkeit und Sensibilität den liebevollen und geborgenen Raum schafft, in dem man sich gerne ihren wohltuenden Händen überlässt um in die inneren Welten hinabzutauchen wo man meint, mit Delphinen zu schwimmen.

Karen, ich bin stolz auf dich. Du machst das wunderbar und mit viel Aloha - so wie es in der Seele gut tut. Wir wissen beide, dass die Lomi mehr ist als eine "normale" Massage und diese Reise uns alle unterstützt in diesen turbulenten Zeiten zentriert, kraftvoll und strahlend bleiben zu können. Sie hilft uns, mit innerer Klarheit unseren Weg zu gehen und - by the way - es ist ein Jungbrunnen für die Haut.

Ich freue mich, bald wieder eine Lomi von dir zu bekommen.

Larani Ursula Wenning Hawaiian Temple Bodywork, Baden Baden

[Home] [Lomi-Lomi] [Kontakt] [Historie] [Erfahrungen] [Bericht 1] [Bericht 2] [Bericht 3] [Über mich] [Links] [Rechtl. Hinweis]